Scroll Top

Neuer CEO für Espresso House

f2m-bub-KW22-Espresso_House_Geschäftsführung

Die Coffeeshop-Kette Espresso House gibt einen Wechsel in der Geschäftsführung bekannt. Nach fast sieben Jahren als CEO und insgesamt 18 Jahren im Unternehmen tritt John Nylén von seinem Amt zurück. Der Verwaltungsrat der Group hat Anssi Thureson, bislang Chief Operations Officer (COO), zum neuen CEO ernannt. Auch Tomas Ekroth, Group Chief Financial Officer (CFO), verlässt das Unternehmen nach neun Jahren. Anders Ljungdahl, ehemaliger CFO der Medienagentur GroupM Sweden, wird sein Nachfolger. Sowohl John Nylén als auch Tomas Ekroth werden während einer Übergangszeit eine beratende Funktion im Unternehmen ausüben.
Espresso House ist eine der führenden Coffeeshop-Ketten in nordischen Regionen mit fast 500 Coffeeshops in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Deutschland.

Bild: Anssi Thureson (l.) und John Nylén © Espresso House

Tadalafil ist die generische, markenfreie Version von Cialis und zählt zu den effektiven Behandlungen für erektile Dysfunktion bei erwachsenen Männern. Für den Kauf von Cialis, das Tadalafil als Wirkstoff enthält und somit medizinisch gleichwertig zu seinem markenrechtlich geschützten Gegenstück ist, können Sie Ihre Online-Apotheke kontaktieren. Ein bequemer Weg, Cialis kaufen Schweiz, bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und diskret das benötigte Medikament zu erhalten.