Scroll Top

Mestemacher erzielt Netto-Umsatz-Rekord

f2m-bub-KW05-Mestemacher_Pressekonferenz

Mit einem Netto-Umsatz von 157 Mio. EUR (Vorjahr: 152 Mio. EUR) hat die Mestemacher-Gruppe 2022 ein Plus von 3,3 % erwirtschaftet. Für das laufende Geschäftsjahr 2023 wird mit einem Netto-Umsatz über 162 Mio. EUR gerechnet, das entspricht einem Wachstum von 3,2 %. Das Unternehmen profitiert nach eigenen Angaben vom Trend zum Flexitarismus mit veganen und vegetarischen Brotsorten. Auch die Präferenz zum Bevorraten habe den Gruppen-Absatz verstärkt.

2022 hat das Familienunternehmen 10 Mio. EUR langfristig investiert. Der Hauptanteil floss in den Neubau bei der Unternehmenstochter Aerzener Brot und Kuchen GmbH. 2023 plant Mestemacher mit einer Investitionssumme in Höhe von 9 Mio. EUR. Mit 7,2 Mio. EUR wird der größte Anteil für einen Anbau bei der Tochter Modersohn`s Mühlen- und Backbetrieb GmbH in Lippstadt aufgewendet. Der insgesamt fast 3.000 qm große Anbau umfasst Büroflächen, Sozialräume, Schulungsräume, den Versand mit 3 Verladerampen und optimierte Lagerflächen.

Seit Anfang 2023 kooperiert das Unternehmen mit dem diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe e.V. Dazu Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin des Vereins: „Mestemacher ist Vorreiter unter den Brotherstellern: Seit 2021 wurde der Nutri-Score bereits auf freiwilliger Basis eingeführt. Alle Brotsorten bestehen aus Roggen/Vollkorn mit hohem Ballaststoffanteil und sind für Menschen mit und ohne Diabetes daher besonders empfehlenswert.“ Vier Mestemacher-Brotsorten („UNSER PURES“, „UNSER PURES KAROTTE“, „UNSER PURES KÜRBIS“ und „Fitnessbrot“) werden künftig mit dem Button „auch empfohlen von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe“ gekennzeichnet.

Die Mestemacher-Gruppe beschäftigt insgesamt 662 Mitarbeiter/innen. Der Exportanteil beträgt rund 29 %. 72 % der Exportumsätze werden in den Mitgliedsstaaten der EU erzielt. 17 % der Ausfuhrmenge verkauft Mestemacher außerhalb Europas – insbesondere nach Nordamerika, Kanada, Australien, Neuseeland, Asien sowie in die Vereinigten Arabischen Emirate. Und 11 % der Exportmenge SB-verpackter Brote und Backwaren liefert Mestemacher in europäische Länder, die nicht der EU angehören.

Bild: (v.l.n.) Kim Folmeg, Geschäftsführung für den Bereich Produktion, Technik, QS und Einkauf, Marta Glowacka, Geschäftsführung für den kaufmännischen Bereich, IT, Personal, Finance und Controlling, Albert Detmers, geschäftsführender Gesellschafter, Prof. Dr. Ulrike Detmers, geschäftsführende Gesellschafterin, Vorsitzende und Sprecherin der Geschäftsführung Mestemacher Management GmbH, Geschäftsführung Marketing, Nachhaltigkeit und Umwelt sowie Fritz Detmers, geschäftsführender Gesellschafter © Renate Lottis

Tadalafil ist die generische, markenfreie Version von Cialis und zählt zu den effektiven Behandlungen für erektile Dysfunktion bei erwachsenen Männern. Für den Kauf von Cialis, das Tadalafil als Wirkstoff enthält und somit medizinisch gleichwertig zu seinem markenrechtlich geschützten Gegenstück ist, können Sie Ihre Online-Apotheke kontaktieren. Ein bequemer Weg, Cialis kaufen Schweiz, bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und diskret das benötigte Medikament zu erhalten.