Hillmann hört auf

f2m-bub-KW44-pexels_Dina_Nasyrova

Die Bäckerei Hillmann aus Berlin macht zu. Das bedeutet das Aus für den Betrieb mit 35 Mitarbeitern nach 91 Jahren, so die Berliner Zeitung, für die Backstube und die fünf Filialen. Mit einem Aushang informiert der Bäckerei-Chef Matthias Hillmann  seine Kunden über diesen Schritt: „Aus wirtschaftlichen Gründen müssen wir zum Jahresende 2022 (vielleicht auch schon früher) unsere Handwerksbäckerei schließen.“ Das größte Problem sei der Personalmangel. Hillmann gegenüber der Zeitung: „Wir finden niemanden mehr, alle wollen Influencer werden.“

Bild: © pexels/Dina Nasyrova