Füllungen: Vielfalt ist King

f2m-bub-03-22-DawnFoods

Geht es um Füllungen, ist Vielfalt King, berichtet der Zutatenanbieter Dawn Foods, der kürzlich mit „Superfruit“ eine neue Fruchtfüllung (70 % Fruchtanteil) auf den Markt gebracht hat. Sie enthält rote Johannisbeeren, Heidelbeeren, Cranberries, Kirschen und Granatäpfel, ist backstabil und vegan. Weil Verbraucher hohe Erwartungen an Snacks oder Feingebäck vom Bäcker haben, muss nicht nur der Geschmack überzeugen, sondern auch die Optik. Farbe und Konsistenz sollten Lust auf den ersten Bissen machen. Dabei müssen Füllungen saftig sein und dürfen nicht hohl oder abbacken. Eine spannende Anwendung eines seiner Klassiker – die Creme Delikat (sie ergibt durch Zugabe von Wasser eine fluffige Füllcreme mit großem Volumen) – sieht das Unternehmen in der Herstellung von fancy Berlinern (Krapfen) für mehr Abwechslung im Bäckereisortiment.

Bildunterschrift
Füllungen können den Unterschied machen, Krapfen mit Cremeund Creme-Chocolat © Dawn Foods