DerMann spendet für die Ukraine-Hilfe

f2m-bub-KW18-DerMann_Spendenaktion

Insgesamt 15.353 EUR Spendengelder konnte DerMann zugunsten der Menschen in der Ukraine einsammeln. Die österreichische Bäckerei hatte einen „Friedenskrapfen“ mit blau-gelber Glasur ins Sortiment genommen und pro verkauftem Krapfen jeweils 1 EUR zugunsten der Ukraine-Nothilfe der Caritas gespendet. Die Summe wurde nun überreicht.

Bild: Bäckermeister Michael Mann übergibt Klaus Schwertner, gf. Caritas-Direktor der Erzdiözese Wien, den Scheck über 15.535 EUR © Bluemonkeys