Zukauf in den USA: Barilla übernimmt Back to Nature

f2m-bub-KW51-Barilla_Bottega_Innenansicht

Barilla übernimmt die Bäckereimarke Back to Nature von B&G Food. Back to Nature ist Spezialist für Plant-based-Produkte und bietet u.a. Kekse, Cracker, Müsli und Backmischungen an. Die 1960 gegründete Marke wird in den USA hauptsächlich im Naturkost- und Spezialitätenhandel vertrieben. Pasta-Hersteller Barilla, zu dem auch die Marke Wasa gehört, ist seit 1996 auf dem US-Markt tätig und nach eigenen Angaben derzeit die Nummer 1 unter den Pasta-Marken. Die Übernahme von Back to Nature stehe im Einklang mit der langfristigen Strategie, in den Vereinigten Staaten eine starke Mehrmarken-Backwarenplattform aufzubauen. Dort sei die Gruppe mit der Marke Wasa bereits Marktführer in der Kategorie Knäckebrot ist. Guido Barilla, Vorsitzender der Barilla-Gruppe: „Wir bei Barilla streben danach, eine langfristige und bedeutende Präsenz in der US-Backwarenindustrie aufzubauen. Wir richten alle unsere Geschäftsaktivitäten und Produkte auf Gesundheit und Genuss aus, und daher war Back to Nature eine natürliche Wahl.“

Bild: © Barilla