Scroll Top

Weinheim: „Meisterprüfung” für den Verkauf bestanden

f2m-bub-KW50-VKL_Kurs_2023_Weinheim

Seit vielen Jahrzehnten bildet die Bundesakademie Weinheim Geprüfte Verkaufsleiterinnen (VKL) aus. Neben dem Filialmanagement und fachlichen Themen werden in dem 16-wöchigen Kurs alle relevanten betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und pädagogischen Skills in Vollzeit vermittelt. Die Prüfung entspricht dem Meisterniveau und wird von Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar abgenommen. Daher gilt der Abschluss, der auch von Quereinsteigern mit Berufserfahrung angestrebt werden kann, als „Meisterprüfung“ für den Verkauf. Absolventen erhalten neben dem offiziellen Titel „Geprüfter Verkaufsleiter im Lebensmittelhandwerk“ u.a. die Berechtigung, selbst Lehrlinge auszubilden und ohne Abitur zu studieren.
Nun konnte in Weinheim der diesjährige VKL-Kurs feierlich abgeschlossen werden. Hierbei hoben die HWK-Prüfungsvorsitzender Marlene Weber sowie Akademie-Direktor Bernd Kütscher besondere Leistungen in den Prüfungen hervor. Die neuen Verkaufsleiterinnen und Verkaufsleiter sind: Marleen Brodbeck aus Reutlingen, Kim Heinrich aus Ilsede, Annabell Schmitz aus Dörfles-Esbach, Roland Peter Schilffahrt aus München, Chiara Tanjo aus Donzdorf, Selina Tautermann aus Kaufbeuren, Carina Reintgen aus Heidenrod und Irmengard Aurhammer aus Rosenheim. Zwei weiteren Personen fehlt bis zum hochkarätigen Abschluss jeweils nur noch ein einzelner Prüfungsteil.
Der nächste VKL-Kurs der Bundesakademie beginnt am 26. August 2024.

Bild: Die Absolventinnen und Absolventen des VKL-Kurses 2023 mit Mitgliedern der Prüfungskommission © Bundesakademie Weinheim

Tadalafil ist die generische, markenfreie Version von Cialis und zählt zu den effektiven Behandlungen für erektile Dysfunktion bei erwachsenen Männern. Für den Kauf von Cialis, das Tadalafil als Wirkstoff enthält und somit medizinisch gleichwertig zu seinem markenrechtlich geschützten Gegenstück ist, können Sie Ihre Online-Apotheke kontaktieren. Ein bequemer Weg, Cialis kaufen Schweiz, bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und diskret das benötigte Medikament zu erhalten.