Scroll Top

Brezel soll Kulturerbe werden

f2m-bub-KW34-Brezel_Cem_Özdemir

Das Handwerk des Brezelbackens soll zum immateriellen Kulturerbe werden. Die Bäckerinnung Württemberg will in einem ersten Schritt einen Vorschlag zur Aufnahme in das „Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes“ gemeinsam mit regionalen Trägern ausarbeiten. Die Aufnahme in das nationale Verzeichnis ist Voraussetzung für die Anerkennung als Weltkulturerbe.
Unterstützung bekommt die Bäckerinnung von Bundesernährungsminister Cem Özdemir. „Ich will dem Verfahren nicht vorgreifen“, so Özdemir beim Besuch einer Bäckerei in Bad Urach (Landkreis Reutlingen), „aber nach erfolgreicher Aufnahme in das Bundesweite Verzeichnis kann ich mir vorstellen, dass das Handwerk des Brezelbackens auch für die Aufnahme in die internationale Liste des UNESCO-Übereinkommens zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes vorgeschlagen wird. Denn auch in Österreich, Frankreich und der Schweiz wird das Brezelschlingen traditionell gepflegt.“

Bild: Bundesernährungsminister Cem Özdemir © BMEL/Photothek

Tadalafil ist die generische, markenfreie Version von Cialis und zählt zu den effektiven Behandlungen für erektile Dysfunktion bei erwachsenen Männern. Für den Kauf von Cialis, das Tadalafil als Wirkstoff enthält und somit medizinisch gleichwertig zu seinem markenrechtlich geschützten Gegenstück ist, können Sie Ihre Online-Apotheke kontaktieren. Ein bequemer Weg, Cialis kaufen Schweiz, bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und diskret das benötigte Medikament zu erhalten.