Scroll Top

Bernhard-van-Lengerich-Forschungspreis 2023 verliehen

f2m-bub-KW03-pexels_Kindel_Media

Den Bernhard-van-Lengerich-Forschungspreis 2023 für innovative Forschungstätigkeiten und hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Lebensmittelwissenschaften gab es für M.Sc. Charlotte Dorothea Stemler. Auch dieser Preis wurde auf der 52. Wissenschaftlichen Informationstagung der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Getreideforschung in Berlin überreicht. Die Laudatio hielt Prof. em. Dr. Dr. e.h. Friedrich Meuser. Charlotte Stemler hat mit ihrer am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Angewandte Biowissenschaften, bei Prof. Dr. Katharina Scherf, in der Abteilung für Bioaktive und Funktionelle Lebensmittelinhaltsstoffe angefertigten wissenschaftlichen Arbeit: „Improvement of cake baking properties by lipases compared to a traditional emulsifier“ einen innovativen Beitrag geleistet. Gegenstand ihrer Forschungstätigkeit war es, zu beweisen, dass die Zugabe von Phospholipasen zu Teigen, die aus den Hauptkomponenten Wasser, Mehl, Butter, Zucker und Eiern bestehen, die in diesen vorkommenden Phospholipide so hydrolisieren, dass die sensorischen Eigenschaften der Gebäcke verbessert werden.

Bild: © pexels/Kindel Media

Tadalafil ist die generische, markenfreie Version von Cialis und zählt zu den effektiven Behandlungen für erektile Dysfunktion bei erwachsenen Männern. Für den Kauf von Cialis, das Tadalafil als Wirkstoff enthält und somit medizinisch gleichwertig zu seinem markenrechtlich geschützten Gegenstück ist, können Sie Ihre Online-Apotheke kontaktieren. Ein bequemer Weg, Cialis kaufen Schweiz, bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und diskret das benötigte Medikament zu erhalten.