Scroll Top

Bäckerei Kirsamer will schnell zurück in die Spur

f2m-bub-KW14-pixabay_Manfred_Richter

Die Bäckerei Kirsamer aus Laichingen durchläuft ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Inhaber Armin Kirsamer und Michael Winterhoff, Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht, der das Verfahren bebleitet, seien aber guter Dinge, dass das Unternehmen mit 130 Mitarbeitern schnell wieder auf die Beine kommt. Personalmangel und die gestiegenen Energiekosten seien Gründe für die Schieflage, berichtet das Portal schwaebische.de. Manche Filialen, so der Geschäftsführer, hätte er halbtags schließen müssen. Besonders schwierig sei es gewesen, für die Standorte in Supermärkten Personal zu finden. Kirsamer gegenüber dem Portal: „Die Filiale in Vollsortimentern von 15 bis 22 Uhr, besonders am Samstagnachmittag zu besetzen, das war schon fast unmöglich.“ Nun ginge es darum zu schauen, ob man von den 17 Filialen drei oder vier schließe, um sich quasi gesund zu schrumpfen.

Bild: © pixabay/Manfred Richter